Statement zum 1. DACHINA Markendialog

"Internationales  Marketing / Branding ist insbesondere dann erfolgreich, wenn es lokale und globale Elemente in einem holistischen Ansatz analysiert und zu einer effektiven, kohärenten Lösung führt. Man spricht hier von einem „glocal Marketing / Branding“. Nicht nur Marketing ist „glocal“ auch die Zielgruppen sind „glocal“ und zwar in ihrem Denken und ihren Einstellungen."

Vita

Prof. Dr. Dr. h. c. Bodo Abel (70), bis 2013 Professor und Direktor des internationalen Programms  "MIBA – Master of International Business Administration" an der Universität Hamburg. Ehrendoktor der Staatlichen Universität für Wirtschaft (UNECON) in St. Petersburg, Russland. Bis heute dort Gastprofessor, ebenso an der East China University for Science and Technology (ECUST) in Shanghai.

Arbeitsschwerpunkte: Internationales Marketing mit Schwerpunkt Branding sowie Interkulturelle Wirtschaftsethik.

Prof. (em.) Dr. Dr. h. c. Bodo Abel

Panelist

Professor und Direktor des internationalen Programms  "MIBA – Master of International Business  Administration"

Universität Hamburg